Teurer Umwelt- und Naturschutz Deshalb ärgern sich Landwirte in Hurrel über neuen Landschaftsrahmenplan

Für die Zukunft ihrer Höfe und der grünen Wallhecke sehen die Landwirte schwarz (v.l.): Helmut Braun, Dennis Wieting, Heiko Schwarting.Für die Zukunft ihrer Höfe und der grünen Wallhecke sehen die Landwirte schwarz (v.l.): Helmut Braun, Dennis Wieting, Heiko Schwarting.
Thale Meyer (Landvolk Oldenburg)

Hude-Hurrel. Nach 25 Jahren wird der Landschaftsrahmenplan des Landkreis Oldenburg überarbeitet. Doch in Hurrel verbinden die Landwirte damit mehr Schaden als Schutz.

Wenn die Landwirte Heiko Schwarting, Helmut Braun und Dennis Wieting ihre Ortsbegehung in Hurrel vornehmen und an der Wallhecke vorbeilaufen, kommt normalerweise Freude über das Ergebnis langer ehrenamtlicher Arbeit auf. Doch seitdem der En

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN