Kurzfristige Entscheidung der Bürgermeisterin Wer in Ganderkesee Kinder aus der Krippe nimmt, bekommt die Beiträge zurück

Kitas sind in der Gemeinde Ganderkesee trotz Corona geöffnet. Für diejenigen Kinder, die zu Hause bleiben, gibt es allerdings Elternbeiträge zurück. (Archivfoto)Kitas sind in der Gemeinde Ganderkesee trotz Corona geöffnet. Für diejenigen Kinder, die zu Hause bleiben, gibt es allerdings Elternbeiträge zurück. (Archivfoto)
Thomas Deeken

Ganderkesee. Für Kinder, die derzeit nicht in die Krippe oder den Hort gebracht werden, werden die Elternbeiträge zurückerstattet. Das hat Ganderkesee Bürgermeisterin Alice Gerken nach Absprache mit den Fraktionen entschieden.

Eltern, die ihre Kinder während des derzeitigen Lockdowns vorübergehend aus der Krippe oder aus dem Hort nehmen, bekommen die Gebühren anteilig zurückerstattet. Das hat Bürgermeisterin Alice Gerken nach Rücksprache mit den Fraktionsvorsitze

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN