Vorweihnachtszeit Leuchtsterne verschönern Verbindungsstraße in Schierbrok

V.l.: Helmut Kühling, Fritz Gillerke und Matthias Zilkens vom Orts- und Heimatverein Schierbrok-Stenum präsentieren die neuen Leuchtsterne an der Bahnhofstraße.V.l.: Helmut Kühling, Fritz Gillerke und Matthias Zilkens vom Orts- und Heimatverein Schierbrok-Stenum präsentieren die neuen Leuchtsterne an der Bahnhofstraße.
Patrick Kern

Schierbrok. Wer in den Abendstunden die Bahnhofstraße in Schierbrok befährt, darf nun an neun leuchtenden Sternen vorbeifahren. Der Ortsverein konnte den Weihnachtsschmuck mithilfe von Spenden ermöglichen.

Die traditionell geschmückten Tannenbäume am Dorfring, am Kehnmoorweg und an der Bahnhofstraße sind den Schierbrokern bekannt. Doch weil die Corona-Pandemie einen grauen Schleier über das gesamte Jahr gelegt hat, möchte der Orts- und Heimat

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN