Corona-Pandemie Landkreis Oldenburg peilt Start für neues Impfzentrum in rund drei Wochen an

Im Landkreis Oldenburg soll in wenigen Wochen das neue Corona-Impfzentrum einsatzfähig sein. (Symbolfoto)Im Landkreis Oldenburg soll in wenigen Wochen das neue Corona-Impfzentrum einsatzfähig sein. (Symbolfoto)
imago images/MiS

Landkreis Oldenburg. Im Landkreis Oldenburg soll in wenigen Wochen das neue Corona-Impfzentrum einsatzfähig sein. Ein konkretes Gebäude ist noch nicht in Aussicht. Der Landkreis gibt sich optimistisch – und wird auf die Unterstützung von Hilfsorganisationen angewiesen sein.

Delmenhorst hat ihn schon, der Landkreis Oldenburg sucht ihn noch: Standorte für die neuen Corona-Impfzentren einzurichten und zu betreiben, ist seit Donnerstag voriger Woche eine Aufgabe für jede Kommune in Niedersachsen. Der Landkreis Old

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN