Landrat blickt besorgt auf Entwicklung Jetzt mehr als 1000: Corona-Fälle im Landkreis Oldenburg im Oktober verdoppelt

Mehr als 500 neue Corona-Fälle hat es im Oktober im Landkreis Oldenburg gegeben. (Symbolfoto)Mehr als 500 neue Corona-Fälle hat es im Oktober im Landkreis Oldenburg gegeben. (Symbolfoto)
David Ebener

Landkreis Oldenburg. Angesichts einer Verdopplung der Corona-Fallzahlen innerhalb eines Monats im Landkreis Oldenburg appelliert Landrat Carsten Harings an die Bürger, sich einzuschränken. Er bittet auch, vom Halloween-Laufen abzusehen.

Mehr als eine Verdopplung der Fallzahlen hat es bislang im Oktober im Landkreis Oldenburg gegeben. Bis zum 30. September hatte es im Kreis 511 Infizierte seit Ausbruch der Pandemie gegeben. Am Donnerstag wurde laut Mitteilung des Landkreise

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN