Abgabemöglichkeit auch in Brettorf Ganderkeseer Schuhhaus bittet wieder um Spenden für Rumänien

Wilm Denker, Inhaber des Schuhhauses Denker an der Rathausstraße 15 in Ganderkesee, sammelt wieder Sachspenden für Rumänien. Unterstützt wird er wieder von Inge Reckow. (Archivfoto)Wilm Denker, Inhaber des Schuhhauses Denker an der Rathausstraße 15 in Ganderkesee, sammelt wieder Sachspenden für Rumänien. Unterstützt wird er wieder von Inge Reckow. (Archivfoto)
Thorsten Konkel

Ganderkesee/Brettorf. Es wird wieder für Bedürfte in Rumänien gesammelt. Wilm Denker vom Schuhhaus Denker nimmt die Spenden ab Montag, 26. Oktober, entgegen.

Eigentlich wollte Wilm Denker vom Schuhhaus Denker im Ganderkeseer Ortskern nur noch einmal im März dieses Jahres Spenden für Rumänien sammeln. Aber jetzt hat er sich wieder anders entschieden. Er nimmt ab Montag, 26. Oktober, wieder Spende

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN