zuletzt aktualisiert vor

Bäderchef will Rathauschef werden FDP schickt Henry Peukert als Bürgermeisterkandidat für Ganderkesee ins Rennen

Henry Peukert (Mitte) wurde von der FDP als parteiloser Kandidat für den Ganderkeseer Bürgermeisterposten vorgestellt. Mit dabei vom Vorstand der Liberalen: (hinten von links) Marion Daniel, Marion Vosteen, Maren Schwarting und Karsten Scherschanski.Henry Peukert (Mitte) wurde von der FDP als parteiloser Kandidat für den Ganderkeseer Bürgermeisterposten vorgestellt. Mit dabei vom Vorstand der Liberalen: (hinten von links) Marion Daniel, Marion Vosteen, Maren Schwarting und Karsten Scherschanski.
Thomas Deeken

Ganderkesee. Der Ganderkeseer Bäderchef Henry Peukert will im kommenden Jahr Chef im Rathaus werden. Die FDP hat den 59-Jährigen am Dienstag als Bürgermeisterkandidat vorgestellt.

Spekuliert wurde schon seit Langem, jetzt hat er offiziell seinen Hut in den Ring geworfen, um im Herbst nächsten Jahres Nachfolger von Bürgermeisterin Alice Gerken zu werden: Henry Peukert, zurzeit als Geschäftsführer für Hallenbad, F

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN