Wieder Naturverschmutzung Ganderkeseer Fuhrenkamp-Schützer spüren jede Menge Unrat auf

Ein Schutthaufen, von unbekannten Umweltfrevlern am Wegesrand abgekippt, verschandelt den Fuhrenkamp in Ganderkesee.Ein Schutthaufen, von unbekannten Umweltfrevlern am Wegesrand abgekippt, verschandelt den Fuhrenkamp in Ganderkesee.
Fuhrenkamp-Schutzverein

Ganderkesee. Die zunehmenden, teils massiven Müllverschmutzungen in Ganderkeseer Landschaftsteilen, Wäldern und an Feldwegen reißen nicht ab: Heide, Stenum, Bookhorn, Falkenburg, Schlutter und jetzt Bürstel – nahezu jeder Ortsteil ist betroffen, in dem Umweltsünder ihr Werk treiben.

Fuhrenkamp-Schutzverein Dr. Michael Müller, Vorsitzender des Fuhrenkamp-Schutzverein e. V., berichtet von unfassbaren Entdeckungen bei der jährlichen Aufräumaktion des Vereins am vergangenen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN