Hilfsaktion für den Fasching Mit Sonnenblumen gegen das drohende Ganderkeseer Faschings-Minus

„Narretei wird durch Corona nicht günstiger“: Rainer Bücking (Ex-Prinz und Landwirt, v.l.), Jessica Unger (Kassenwarting Förderverein), Janina Jantzen (2. Vorsitzende des Fördervereins) und Timo Vetter (GGV-Präsidium) im neuen Sonnenblumenfeld.„Narretei wird durch Corona nicht günstiger“: Rainer Bücking (Ex-Prinz und Landwirt, v.l.), Jessica Unger (Kassenwarting Förderverein), Janina Jantzen (2. Vorsitzende des Fördervereins) und Timo Vetter (GGV-Präsidium) im neuen Sonnenblumenfeld.
Timo Münzberg

Ganderkesee. Die Gemeinschaft Ganderkeseer Vereine (GGV) öffnet ihr drittes Schnittfeld. Jede Blume bringt 50 Cent in die klamme Narrenkasse.

Der Förderverein der Gemeinschaft Ganderkeseer Vereine (GGV) lädt auf sein drittes Sonnenblumenfeld zur Unterstützung des Ganderkeseer Faschings ein. Unter dem Motto „Nimm Dir Sonne mit nach Hause“ können Besucher des Sonnenblumen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN