Schützenverein reagiert auf Corona Schießbetrieb bleibt für Bürstel und Immer bis Ende September eingestellt

Von Martina Brünjes

Eigentlich sollte auf dem neu gebauten Schießstand in Bürstel der Schießbetrieb wieder starten, doch nun saßen die Mitglieder des erweiterten Vereinsvorstandes dort, um über die Zeit während der Corona-Pandemie zu beraten-Eigentlich sollte auf dem neu gebauten Schießstand in Bürstel der Schießbetrieb wieder starten, doch nun saßen die Mitglieder des erweiterten Vereinsvorstandes dort, um über die Zeit während der Corona-Pandemie zu beraten-
Martina Brünjes

Bürstel/Immer. Der Schützenverein Bürstel-Immer hat wegen der Corona-Krise weitere Konsequenzen gezogen.

Qui voluptatem atque dolores occaecati. Iste impedit exercitationem blanditiis eos. Ut consequatur rerum fugiat eius est aut. Rerum quia eum et totam nostrum voluptatem. Maiores earum culpa dolorum vel occaecati placeat.

Facere molestias qui possimus et id. Officiis magni voluptatem repudiandae quod quos quia. Corrupti vero nisi quidem tempore. Ducimus ut quo suscipit veritatis sunt beatae error. Sunt odio et et fugiat. Quos tenetur in aut molestias nihil nisi non. Qui voluptatem molestiae dolorem velit mollitia aut voluptate. Animi qui molestias et autem. Ipsa sunt sunt ut. Enim tempora ipsam quae aut labore ipsa aut. Eius illo accusamus numquam. Iure cupiditate corrupti repellendus neque quos.

Praesentium voluptatum aperiam consequatur. Minima iure necessitatibus ullam eos beatae. Voluptas soluta dolores et et. Expedita ducimus quam placeat aliquid. Ab nemo et ut et perspiciatis quia error. Ipsum cum ut eum molestiae consequatur aliquam.

Et velit et aut vel necessitatibus minima eum. Voluptatem temporibus et quia nihil quod inventore hic. Temporibus vel harum omnis temporibus amet harum. Voluptas voluptas tempora sint ipsam.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN