Gottesdienst Corona und Regen können Bookholzberger Konfirmation nicht stoppen

Konfirmation in Corona-Zeiten:  Luna Thöle (li.) und Mara Denker konnten feiern.Konfirmation in Corona-Zeiten: Luna Thöle (li.) und Mara Denker konnten feiern.
Martina Brünjes

Bookholzberg. Besondere Umstände, besondere Feier: Pastor Hannes Koch feiert miz zwei Konfirmandinnen und ihren Familien Gottesdienst in Corona-Zeiten.

Es sollte die erste Konfirmation während der Corona-Pandemie werden. Der Altar war im Garten aufgebaut, Gartenstühle in coronagerechten Abständen standen bereit. Doch der Himmel zog sich immer weiter zu und Gewittergrummeln mischt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN