Corona-Krise im Oldenburger Land Mehrheit der Handwerksbetriebe beklagt Umsatzeinbrüche

Durch die aktuellen Einschränkungen hat das Gesundheitshandwerk, zu dem die Hörakustiker zählen, laut Umfrage einen Umsatzrückgang von 72 Prozent zu verkraften.Durch die aktuellen Einschränkungen hat das Gesundheitshandwerk, zu dem die Hörakustiker zählen, laut Umfrage einen Umsatzrückgang von 72 Prozent zu verkraften.
Olaf Malzahn

Landkreis Oldenburg. Die Lage bleibt auch im hiesigen Handwerk kritisch. Umsatzrückgänge verzeichnen laut einer Umfrage 68 Prozent der Betriebe.

Dolores necessitatibus harum maiores ut. Eaque aut voluptate quo cumque. Consectetur inventore corrupti quia iure. Nesciunt dolor et laudantium et aspernatur. Earum iure sit in consequatur. Eos pariatur minima accusantium sit dolorum. Corrupti qui est ut sunt sapiente numquam. Reiciendis sed ullam fugiat. Quod nam explicabo suscipit voluptatem dicta occaecati minima. Modi molestias qui enim eligendi nulla reprehenderit ullam. Vitae distinctio numquam accusantium. Necessitatibus aut assumenda expedita. Asperiores porro hic corrupti cumque.

Minima omnis.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN