zuletzt aktualisiert vor

Am Bahnhof in Emden Vermisster 62-jähriger Mann aus Wohnheim in Großenkneten ist wieder da

Die Polizei sucht nach einem 62-jährigen Vermissten aus Großenkneten.Die Polizei sucht nach einem 62-jährigen Vermissten aus Großenkneten.
Wolfram Kastl / dpa

Großenkneten. Der seit dem 19. April vermisste 62-jährige Bewohner des "Gut Sannum" in Großenkneten ist nach einer Woche gefunden worden.

Der 62-Jährige hatte die Einrichtung an der Sannumer Straße laut Mitteilung der Polizei am 19. April gegen 18.45 Uhr verlassen und galt seitdem als vermisst. Die Polizei suchte mit Hunden und einem Hubschrauber nach dem Mann - zunächst ohne Erfolg. Am vergangenen Freitag bat die Polizei schließlich die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche. 

Am Sonntagabend konnte die Suche erfolgreich beendet werden. Der Vermisste konnte nach einem Hinweis wohlbehalten am Bahnhof in Emden angetroffen und in die Einrichtung zurückgebracht werden. Wie er bis nach Emden gelangt war, konnte bislang nicht geklärt werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN