Kirche in Ganderkesee Kirche signalisiert auf vielen Kanälen Gemeinschaftsgeist

Wer in der Corona-Krise von zu Hause aus ein Zeichen für die Gemeinschaft setzen will, kann jeden Tag um 19 Uhr eine Kerze im Fenster entzünden.  Foto:  Franziska Gabbert/dpaWer in der Corona-Krise von zu Hause aus ein Zeichen für die Gemeinschaft setzen will, kann jeden Tag um 19 Uhr eine Kerze im Fenster entzünden. Foto: Franziska Gabbert/dpa
Franziska Gabbert/dpa-tmn

Ganderkesee. Die evangelische Kirche Ganderkesee findet in der gottesdienstlosen Corona-Zeit Wege zu ihren Mitgliedern und anderen Menschen. Die digitalen Medien werden für Andachten und Konzerte genutzt. Und ganz analog läuten an jedem Abend die Glocken.

Die Kirchen sind zwecks Eindämmen des Corona-Virus schlossen, Gottesdienste und Konzerte fallen aus. Trotzdem sendet die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Ganderkesee Signale des Miteinanders an ihre Mitglieder in den Bezirken Ganderk

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN