Heftige Diskussion bei Facebook Ganderkeseer Kinder in der Notbetreuung dürfen auch auf den Spielplatz

Derzeit ist der Spielplatz hinter der Grundschule Lange Straße gesperrt. Aber: Es gibt eine Ausnahme. Foto: Melanie HohmannDerzeit ist der Spielplatz hinter der Grundschule Lange Straße gesperrt. Aber: Es gibt eine Ausnahme. Foto: Melanie Hohmann
Melanie Hohmann

Ganderkesee. Kinder auf dem gesperrten Spielplatz an der Grundschule Lange Straße in Ganderkesee haben für eine heftige Facebook-Diskussion gesorgt.

Die wenigen Kinder, die derzeit an den Ganderkeseer Grundschulen in der Notbetreuung untergebracht sind, dürfen in dieser Zeit der Corona-Krise mit ihrer Betreuungskraft auch auf den Spielplatz. Das hat Gemeindesprecher Hauke Gruhn auf Nach

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN