Weihnachtsbesuch in mehreren Einrichtungen Ein dickes Dankeschön von Hudes Bürgermeister Lebedinzew

Bürgermeister Holger Lebedinzew (Mitte) überreichte Bewohnerin Hilde Meyer (2.v.l.) das erste Geschenk im Seniorenwohn- und Pflegezentrum Wüsting. Auch bei den Mitarbeiterinnen Heike Wilms (l.), Barbara Schumacher (2.v.r.) und Leiterin Kathin Plambeck (r.) bedankte er sich für ihr Engagement. Foto: Niklas GolitschekBürgermeister Holger Lebedinzew (Mitte) überreichte Bewohnerin Hilde Meyer (2.v.l.) das erste Geschenk im Seniorenwohn- und Pflegezentrum Wüsting. Auch bei den Mitarbeiterinnen Heike Wilms (l.), Barbara Schumacher (2.v.r.) und Leiterin Kathin Plambeck (r.) bedankte er sich für ihr Engagement. Foto: Niklas Golitschek
Niklas Golitschek

Hude-Wüsting. Einfach mal Danke sagen – das wollte Hudes Bürgermeister Holge Lebedinzew. Bei seinem Weihnachtsbesuch in mehreren Huder Einrichtungen bedankte er sich bei allen, die an Weihnachten und Silvester arbeiten und so die Nahversorgung sichern.

Während an Heiligabend viele mit ihren Liebsten verbringen, sichern andere durchgehend die Nahversorgung. Diese Menschen haben ein besonderes Dankeschön verdient, findet Hudes Bürgermeister Holger Lebedinzew und hat deswegen am Dienstagvorm

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN