30. Fohlenchampionat in Ganderkesee Junge Pferde im Fokus bei gemütlichem Jahresausklang am Donnermoor

Beim Fohlenchampionat in der Reithalle am Donnermoor werden die Fohlen nicht nur an der Hand, sondern auch – wie hier im vergangenen Jahr – freilaufend präsentiert. Archivfoto: Niklas GolitschekBeim Fohlenchampionat in der Reithalle am Donnermoor werden die Fohlen nicht nur an der Hand, sondern auch – wie hier im vergangenen Jahr – freilaufend präsentiert. Archivfoto: Niklas Golitschek
Niklas Golitschek

Ganderkesee. Unmittelbar vor Jahresende erweist sich ein Großereignis in der Reithalle am Donnermoor Jahr für Jahr als Zuschauermagnet: das Fohlenchampionat des Reitervereins Ganderkesee. Auch abseits des Wettbewerbs der 25 edlen Nachwuchspferde wird einiges geboten.

Es ist nicht nur ein Pflichttermin für Züchter und Pferdenarren aus der Region, sondern längst auch ein gesellschaftliches Ereignis: Das Fohlenchampionat des Reitervereins Ganderkesee geht am Sonntag, 29. Dezember, bereits zum 30. Mal über

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN