Unglücksfall auf Autobahn Mann aus Hatten stirbt nach Herzattacke auf der A28

Nach einer Herzattacke am Steuer ist ein 82-jähriger Mann aus Hatten am Montag verstorben. Symbolfoto: dpaNach einer Herzattacke am Steuer ist ein 82-jähriger Mann aus Hatten am Montag verstorben. Symbolfoto: dpa
Nicolas Armer

Hatten/Oldenburg. Ein 82-jähriger Mann aus Hatten ist am Montagvormittag nach einem Unglücksfall auf der Autobahn 28 bei Oldenburg gestorben.

Wie die Polizei berichtet, erlitt der Mann am Montag gegen 9.20 Uhr einen Herzanfall, als er auf der A28 Richtung Leer unterwegs war. Daraufhin verlor er die Kontrolle über sein Auto und prallte zweimal gegen die Außenschutzplanke. Der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN