Yared Dibaba in Ganderkesee Plattdeutsch vom Uropa in Äthiopien gelernt

Am Ende des Abends sang Yared Dibaba spontan das Lied „Sunny“, begleitet wurde er vom Saxofonisten Paulo Pereira. Foto: M. BrünjesAm Ende des Abends sang Yared Dibaba spontan das Lied „Sunny“, begleitet wurde er vom Saxofonisten Paulo Pereira. Foto: M. Brünjes
Martina Brünjes

Ganderkesee. Moderator Yared Dibaba, der viele Jahre in der Gemeinde Ganderkesee lebte, begeisterte sein Publikum in der Ganderkeseer Ideentischlerei Sandkuhl.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN