Yared Dibaba in Ganderkesee Plattdeutsch vom Uropa in Äthiopien gelernt

Am Ende des Abends sang Yared Dibaba spontan das Lied „Sunny“, begleitet wurde er vom Saxofonisten Paulo Pereira. Foto: M. BrünjesAm Ende des Abends sang Yared Dibaba spontan das Lied „Sunny“, begleitet wurde er vom Saxofonisten Paulo Pereira. Foto: M. Brünjes

Ganderkesee. Moderator Yared Dibaba, der viele Jahre in der Gemeinde Ganderkesee lebte, begeisterte sein Publikum in der Ganderkeseer Ideentischlerei Sandkuhl.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN