Gesundheitsaktion in Grundschule Warum Seilspringen gut für die Entwicklung von Kindern ist

„Skipping Hearts“ in der Grundschule Lange Straße: Die Schüler der dritten und vierten Klassen haben eine Choreografie innerhalb von zwei Stunden einstudiert und durften sie dann der ganzen Schule präsentieren. Foto: Martina Brünjes„Skipping Hearts“ in der Grundschule Lange Straße: Die Schüler der dritten und vierten Klassen haben eine Choreografie innerhalb von zwei Stunden einstudiert und durften sie dann der ganzen Schule präsentieren. Foto: Martina Brünjes
Martina Brünjes

Ganderkesee. Sie ist offiziell eine „Sportfreundliche Schule“: Diesen Status hat die Grundschule Lange Straße mit dem Workshop "Skipping Hearts" jetzt erneut untermauert. Die Schüler hüpften mit Begeisterung über die Seile – eine Aktion mit Hintergedanken.

Als zertifizierte „Sportfreundliche Schule“ bietet die Grundschule Lange Straße immer wieder Bewegungsprojekte an. Diesmal ging es um die sportliche Form des Seilspringens. Denn neben der Veranlagung gelten der Bewegungsmangel und eine sch

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN