„Adventskalender“ mit Bärbel Schönbohm und Stefan Lindemann Künstlerische Reise durch die Vorweihnachtszeit in Ganderkesee

Bärbel Schönbohm und Stefan Lindemann laden zu einer künstlerisch-literarisch-musikalischen Reise durch die Adventszeit und den Winter ein. Foto: regioVHS/SteinmetzBärbel Schönbohm und Stefan Lindemann laden zu einer künstlerisch-literarisch-musikalischen Reise durch die Adventszeit und den Winter ein. Foto: regioVHS/Steinmetz

Ganderkesee. Auch in diesem Jahr wollen sich Kunstwissenschaftlerin Bärbel Schönbohm und Pianist Stefan Lindemann auf eine künstlerisch-literarisch-musikalische Reise durch die Adventszeit und den Winter begeben. Die „Reise“ unter der Überschrift „Adventskalender“ beginnt an diesem Donnerstag, 28. November, um 19.30 Uhr im Kulturhaus Müller.

Außerdem gibt es noch einen weiteren Termin am Mittwoch, 4. Dezember, ebenfalls ab 19.30 Uhr. Wer bei dieser Veranstaltung mit dabei sein möchte, sollte sich bis spätestens Freitag, 29. November, anmelden.

Im inzwischen schon bewährten Zusammenspiel öffnen die beiden Künstler 24 Türchen des Adventskalenders, hinter denen sich unter anderem Bilder von Claude Monet oder Franz Marc sowie Texte von Hans Christian Andersen oder Joachim Ringelnatz befinden. Zu den Bildern werden Klavierkompositionen von Chopin, Debussy, Mendelssohn-Bartholdy und anderen Komponisten erklingen. Aber auch speziell weihnachtliche Musik soll zu hören sein. 

Das Publikum kann sich auf eine „heiter besinnliche Einstimmung auf die Adventszeit mit ein paar vorweihnachtlichen Gaumenfreuden“ freuen, heißt es in einer Ankündigung. Der Eintritt beträgt 24,50 Euro mit Getränken und Speisen. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer (04222) 44444 entgegengenommen. Weitere Informationen gibt es online unter www.regiovhs.de.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN