Von einem Besitzer gestört Täter bricht fünf Wohnwagen in Großenkneten auf

Die Polizei sucht nun nach Hinweisen zu dem Täter. Symbolfoto: dpaDie Polizei sucht nun nach Hinweisen zu dem Täter. Symbolfoto: dpa

Großenkneten. Ein Unbekannter hat in der Nacht zu Samstag, 9. November, Wohnwagen auf einem Campingplatz aufgebrochen. Dabei wurde er aber gestört.

Einen mehrfachen versuchten Einbruchdiebstahl aus Wohnwagen in Großenkneten meldet die Polizei. Laut Mitteilung verschaffte sich ein unbekannter Täter auf dem Campingplatz Huntetal Zutritt zu insgesamt fünf Wohnwagen.

Diebesgut ist bisher unbekannt

Bei seinem Tun wurde der Mann durch einen Geschädigten gestört und floh dann in unbekannte Richtung. Eine Fahndung nach dem Täter verlief erfolglos. Das Diebesgut ist bisher unbekannt. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Etwa 1,70 Meter groß, etwas dicker, dunkle Kleidung. Hinweise nimmt die Polizei Wildeshausen unter (04431) 9410 entgegen. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN