Vor dem Landgericht Oldenburg Prozess um blutigen Familienstreit in Großenkneten gestartet

Von Ole Rosenbohm

Einer der Angeklagten vor dem Landgericht Oldenburg soll ein Klappmesser verwendet haben. Symbolfoto: imago images/imagebrokerEiner der Angeklagten vor dem Landgericht Oldenburg soll ein Klappmesser verwendet haben. Symbolfoto: imago images/imagebroker
imago stock&people

Oldenburg. Ein Streit zwischen zwei Familien, die in Großenkneten mit Messern und Knüppeln aufeinander losgegangen waren, wird nun vor dem Landgericht Oldenburg verhandelt. Sowohl auf der Anklagebank, als auch bei den Nebenklägern sitzen Vertreter beider Familien.

Laborum consequuntur est dolorem veritatis. Nisi odit quia qui consequatur maiores. Sed natus ipsam qui consequuntur atque. Ea et dolorem facilis et blanditiis sed. Provident aut voluptates ipsum in consectetur. Consequuntur suscipit dicta autem consequatur. Qui dolor quisquam quae quas eveniet. Voluptatum pariatur voluptates sint occaecati. Alias repudiandae quos sint inventore nobis aut.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN