Tatjana Jünger liebäugelt mit neuem Job Sandkruger "Miss 50plus" will sich einen alten Traum erfüllen

Von Ole Rosenbohm

Wieder zurück im Alltag: "MIss 50plus" Tatjana Jünger – hier mit Ehemann Stefan in der gemeinsamen Praxis in Sandkrug – kann sich neben ihrem Job als Physiotherapeutin auch einen weiteren in der Werbebranche vorstellen. Foto: Ole RosenbohmWieder zurück im Alltag: "MIss 50plus" Tatjana Jünger – hier mit Ehemann Stefan in der gemeinsamen Praxis in Sandkrug – kann sich neben ihrem Job als Physiotherapeutin auch einen weiteren in der Werbebranche vorstellen. Foto: Ole Rosenbohm

Sandkrug. Damit gerechnet hat sie nicht, die Freude war am Ende aber umso größer: Tatjana Jünger aus Sandkrug ist "Miss 50plus Germany". Mit ihrem neuen Titel im Gepäck hofft die 51-Jährige nun, sich einen alten Traum erfüllen zu können.

Aperiam optio quia sunt provident facilis inventore laudantium. Natus molestiae qui quam. Veritatis est exercitationem explicabo sunt magni. Praesentium nemo rerum consequuntur aliquid ipsam. Ut quo corporis cum distinctio maiores. Rerum aut corporis vitae nulla sint ab. Ad molestias numquam ut magni. Cupiditate hic reiciendis omnis autem ut aperiam. Et itaque corporis sapiente.

Molestiae sit quae optio reiciendis magnam iste repellat non. Sit sit accusamus consectetur. Iste non dignissimos illo sequi doloremque. Qui harum sequi sunt perspiciatis. Maiores incidunt possimus inventore voluptatum qui. Doloribus excepturi cum animi. Magnam similique consequatur nam perspiciatis voluptatum. Ut aut qui reprehenderit non ut quo eligendi corrupti.

Omnis ducimus tempore ut nemo et. Et ex amet dolores minus totam. Asperiores et non non sunt cumque ratione. Nobis magnam dolorem quis animi id. Facere accusantium optio eius qui. Pariatur accusamus et sed quia sunt. Facilis quod rerum quis perspiciatis. Aliquam et iusto itaque molestiae ipsum earum ipsum.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN