Schadensbilanz bei Müllers Wurstdiele Nach Inkoop-Brand mit "blauem Auge" davongekommen

An den Verkauf von Wurst- und Fleischwaren ist hier derzeit nicht zu denken: Auch Müllers Wurstdiele war beim Feuer im Inkoop an der Schönemoorer Straße ein Raub der Flammen geworden. Archivfoto: NonstopnewsAn den Verkauf von Wurst- und Fleischwaren ist hier derzeit nicht zu denken: Auch Müllers Wurstdiele war beim Feuer im Inkoop an der Schönemoorer Straße ein Raub der Flammen geworden. Archivfoto: Nonstopnews

Heide/Delmenhorst. Auch Hergen Kämena, Inhaber von Müllers Wurstdiele, ist beim Brand in einem Delmenhorster Inkoop-Markt der Schreck in die Glieder gefahren. Seine dortige Filiale ist ebenfalls verwüstet worden. Das sind die Auswirkungen des Feuers auf den Umsatz des Unternehmens.

Iste placeat et culpa odit quam voluptatem occaecati. Id exercitationem maiores quis aliquid blanditiis non molestias. Hic officia commodi qui enim.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN