Auf der Autobahn Betrunkener Ganderkeseer rammt Auto und Leitplanken – und fährt einfach weiter

Hoher Schaden ist bei einer Trunkenheitsfahrt eines Ganderkeseers entstanden. Symbolfoto: Michael GründelHoher Schaden ist bei einer Trunkenheitsfahrt eines Ganderkeseers entstanden. Symbolfoto: Michael Gründel
Michael Gründel

Ganderkesee/ Geestland. Ein massiv betrunkener Mann aus Ganderkesee hat am Freitagnachmittag auf der Autobahn 27 einen Schaden in fünfstelliger Höhe verursacht. Er rammte ein Auto und mehrfach die Leitplanke - doch selbst zerfetzte Reifen konnten ihn nicht stoppen.

Der 52-Jährige rammte mit seinem Fahrzeug ein Auto und mehrfach die Leitplanke, doch selbst zerfetzte Reifen konnten ihn nicht stoppen.Zerfetzte Reifen stören 52-Jährigen nichtWie die Polizei berichtet, war der Mann in seinem Transporter ge

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN