Nitratwerte im Grundwasser Kritik an neuer Düngemittelverordnung aus Landkreis Oldenburg

Die Grundwassermessstelle in Steinkimmen: Hier ist der Nitratwert von 93 Milligramm pro Liter (2015) auf 55 Milligramm pro Liter (2018) gesunken. Foto: Niklas GolitschekDie Grundwassermessstelle in Steinkimmen: Hier ist der Nitratwert von 93 Milligramm pro Liter (2015) auf 55 Milligramm pro Liter (2018) gesunken. Foto: Niklas Golitschek
Niklas Golitschek

Landkreis Oldenburg. Klar ist: Die Nitratwerte im Grundwasser sind auch im Landkreis Oldenburg zu hoch.

Der goldene Weg für eine Trendumkehr scheint noch nicht gefunden. Von einer verschärften Düngemittelverordnung sehen sich die Landwirte jedoch benachteiligt.Landwirte zeigen sich besorgt Die Landwirte im Landkreis Oldenburg sind

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN