Ferienanlage in Ganderkesee vorgestellt Azubi schätzt die lockere Atmosphäre am Falkensteinsee

Arbeiten auf dem Campingplatz am Falkensteinsee: Für Azubi Sven Netzer (rechts) war es genau die richtige Entscheidung. Von seinem Arbeitsalltag hat er am Montag Schülern der Oberschule Ganderkesee berichtet. Foto: Bettina Dogs-PrößlerArbeiten auf dem Campingplatz am Falkensteinsee: Für Azubi Sven Netzer (rechts) war es genau die richtige Entscheidung. Von seinem Arbeitsalltag hat er am Montag Schülern der Oberschule Ganderkesee berichtet. Foto: Bettina Dogs-Prößler
Bettina Dogs-Prößler

Falkenburg. Sven Netzer lernt einen Beruf, den nicht viele ausüben: Am Falkensteinsee in Ganderkesee macht der 21-Jährige eine Ausbildung zum Freizeit- und Touristikkaufmann. Darüber berichtete er nun Schülern aus der Oberschule Ganderkesee.

Arbeiten, wo andere Urlaub machen. Klingt verlockend, aber auch nach anderen Arbeitszeiten. Für Sven Netzer, ausgebildeter Maler und jetzt Auszubildender im zweiten Lehrjahr auf dem Campingplatz am Falkensteinsee in Ganderkesee, klingt es v

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat (9,95 € ab dem 5. Monat) ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN