Konzert in Harpstedt Simon&Garfunkel-Revival im Koems-Saal in Harpstedt

Dicht am Original: Die Simon&Garfunkel Revival Band. Foto: Michael FrankDicht am Original: Die Simon&Garfunkel Revival Band. Foto: Michael Frank

Harpstedt. Im Koems-Saal in Harpstedt werden am Freitag, 27. September, die Hits von Simon&Garfunkel neu belebt. Die Revival-Band aus Erfurt gastiert zum fünften Mal in Harpstedt. Der Vorverkauf läuft.

"Bridge over troubled water" und "The Sound of Silence" werden wohl zum Pflichtprogramm gehören: Die "Simon&Garfunkel Revival Band" ist am Freitag, 27. September, im Koems-Saal im Koems-Saal in Harpstedt zu Gast. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Im Vorprogramm erwartet die Besucher das Duo Lars Schneider (Gitarre und Gesang) und Christoph Windhusen (Cajon und Gesang), die mit Oldies die Stimmung anheizen wollen.

Fünftes Gastspiel

Die "Simon&Garfunkel Revival Band"  hat 2011 zum ersten Mal in Harpstedt gastiert und mit ihrer Musik sofort die Herzen der damals rund 300 Besucher erobert. Viele Stammbesucher kommen seitdem alle zwei Jahre nach Harpstedt, um die Live-Musik der Revival Band mitzuerleben. Eine tolle Bühnenpräsenz, authentische Musik und eine Lichtshow versprechen einen kurzweiligen Abend.

Caterer vor Ort

Für Getränke im Saal sorgt das Team vom "Partyservice Meyer" und für das leibliche Wohl zeichnet sich die Firma "Langner Partyservice" aus Ganderkesee verantwortlich, die bereits ab 18.30 Uhr mit einem Imbisswagen vor dem "Koems" auf hungrige Gäste wartet.

Reinerlös wird Spende

Die Veranstaltung am 27. September hat einen karitativen Hintergrund. "Der Reinerlös dieser Veranstaltung wird, wie in den Vorjahren, gemeinnützigen Einrichtungen zu Gute kommen", kündigt Organisator Rainer Windhusen an.

Vorverkauf läuft

Der Vorverkauf läuft bereits. Eintrittskarten gibt es für 18 Euro bei Schreibwaren Beuke in Harpstedt oder telefonisch unter 0172-437 13 14. An der Abendkasse beträgt der Eintritt 20 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN