"Kiek in't Land"-Radroute in Ganderkesee Landwirte in Bookholzberg mit Zukunftssorgen

Volker Steenken im Boxenlaufstall seines Milchviehbetriebs. Foto: Niklas GolitschekVolker Steenken im Boxenlaufstall seines Milchviehbetriebs. Foto: Niklas Golitschek
Niklas Golitschek

Ganderkesee-Bookholzberg. Mit dem Milchviehbetrieb von Volker Steenken und dem Schweinemasthof von Karin Hanken gibt es in Bookholzberg zwei Stationen der "Kiek in't Land"-Radroute in Ganderkesee. Beide setzen unterschiedliche Schwerpunkte, beschäftigen sich aber mit der Landwirtschaft gestern und heute.

Von Gruppenbühren kommend wartet bereits nahe des Ortseingangs von Bookholzberg die erste Station der „Kiek in’t Land“-Radroute in Ganderkesee. Um rund 100 Milchkühe sowie die weibliche Nachzucht kümmert sich Volker Steenken auf dem heimisc

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN