Interessensvertretung in Wildeshausen Stadtforum soll Interessen von Menschen mit Behinderung stärken

Die Stadt Wildeshausen will mit einem Stadtforum die Interessen von Menschen mit Behinderung stärken. Symbolfoto: dpa/Mascha BrichtaDie Stadt Wildeshausen will mit einem Stadtforum die Interessen von Menschen mit Behinderung stärken. Symbolfoto: dpa/Mascha Brichta
Mascha Brichta

Wildeshausen. Die Stadt Wildeshausen gründet ein Stadtforum, um die Interessen von Menschen mit Behinderung zu vertreten. Am 22. August findet die Wahlversammlung statt.

Die Interessen von Menschen mit Behinderung in der Stadt zu vertreten, das hat sich das „Stadtforum Wildeshausen“ zur Aufgabe gemacht, das im September offiziell gegründet werden soll. Auch Angehörige von Menschen mit Behinderung sowie ihne

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN