Zweiradfahrer übersehen Auto in Bookholzberg mit Moped zusammengestoßen

Die Polizei ist am späten Samstagnachmittag zu einem Unfall in Bookholzberg gerufen worden. Symbolfoto: Gerd SchadeDie Polizei ist am späten Samstagnachmittag zu einem Unfall in Bookholzberg gerufen worden. Symbolfoto: Gerd Schade

Bookholzberg. Glück im Unglück hat am Samstag ein 27-jähriger Mopedfahrer in Bookholzberg gehabt. Er wurde in einen Unfall verwickelt, blieb aber unverletzt.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Verkehrsunfall gegen 17.10 Uhr auf der Stedinger Straße. Eine 81-jährige Autofahrerin aus Ganderkesee wollte mit ihrem Wagen von einem Parkplatz nach links auf die Stedinger Straße abbiegen. Dabei übersah sie den von links kommenden Mopedfahrer. Bei dem Zusammenstoß stürzte der 27-Jährige, verletzte sich aber nicht. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN