Vandalismus im vergangenen Jahr Dach des Ganderkeseer Gymnasiums wird durch Video überwacht

Das Dach des Ganderkeseer Gymnasiums wird seit dem 1. Mai durch eine Videoanlage überwacht. Foto: Thomas DeekenDas Dach des Ganderkeseer Gymnasiums wird seit dem 1. Mai durch eine Videoanlage überwacht. Foto: Thomas Deeken

Ganderkesee. Auf dem Dach des Gymnasiums Ganderkesee steht eine Videoanlage. 2018 gab es zwei Vandalismus-Vorfälle.

Nach zwei Vandalismus-Vorfällen im vergangenen Jahr wird seit dem 1. Mai dieses Jahres das Dach des Gymnasiums per Video überwacht. Das hat Ludger Krone vom Kreisschulamt auf Anfrage unserer Zeitung mitgeteilt. Rund 30.000 Euro Schaden

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN