zuletzt aktualisiert vor

Hasbruchtag am 16. Juni Neue Einblicke von oben auf den Ganderkeseer Urwald

Laden für den 16. Juni zum Hasbruchtag ein: (v. l.) Revierförster Jens Meier, Heike Köster, Elisabeth Kühling, Helmut Kühling und Manfred Köster. Foto: Elisabeth KühlingLaden für den 16. Juni zum Hasbruchtag ein: (v. l.) Revierförster Jens Meier, Heike Köster, Elisabeth Kühling, Helmut Kühling und Manfred Köster. Foto: Elisabeth Kühling
KÜHLING Elisabeth

Ganderkesee. Ein Aussichtsturm, jede Menge Wildkräuter und viele Mitmachaktionen bestimmen den Hasbruchtag am 16. Juni in Ganderkesee.

Der 11. Hasbruchtag, der unter dem Motto „Hasbruch goes Botanik“ am Sonntag, 16. Juni, auf dem Platz vor der Jagdhütte von 11 bis 15 Uhr stattfindet, wartet mit einer Neuerung auf: Der Turm an der Brookbäke wird nach Mitteilung vo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN