Rauchwarnmelder schlägt an Wohnungsbrand in Wildeshausen rasch gelöscht

Am Freitagmorgen ist die Feuerwehr Wildeshausen zu einem Wohnungsbrand an die Westerstraße gerufen worden. Es drang Rauch aus dem Dachfenster einer Wohnung. Foto: k. StrömerAm Freitagmorgen ist die Feuerwehr Wildeshausen zu einem Wohnungsbrand an die Westerstraße gerufen worden. Es drang Rauch aus dem Dachfenster einer Wohnung. Foto: k. Strömer

Wildeshausen. Am Freitagmorgen ist die Feuerwehr Wildeshausen zu einem Wohnungsbrand an die Westerstraße gerufen worden. Es drang Rauch aus dem Dachfenster einer Wohnung.

Die Wohnungstür wurde gewaltsam von einem Trupp unter Atemschutz geöffnet. In der Küche hat eine Plastikschale gebrannt, meldet die Feuerwehr.Sie wurde unter dem Wasserhahn abgelöscht. In der Wohnung befand sich keine Person.Die Einsatzstel

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN