Betrunken in Ahlhorn gefahren 54-Jähriger nach Beinaheunfall aus dem Verkehr gezogen

Die Polizei hat in Ahlhorn den Führerschein eines Autofahrers sichergestellt, der stark alkoholisiert den Verkehr gefährdet hat. Symbolfoto: Michael GründelDie Polizei hat in Ahlhorn den Führerschein eines Autofahrers sichergestellt, der stark alkoholisiert den Verkehr gefährdet hat. Symbolfoto: Michael Gründel
Michael Gründel

Ahlhorn. Einen 54-jährigen Autofahrer aus Cloppenburg erwartet ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Er hatte mit 1,93 Promille beinahe einen schweren Unfall ausgelöst.

Ein stark alkoholisierter Autofahrer ist am Donnerstag in Ahlhorn auf dem Parkplatz eines Supermarktes gegen einen Betonpfeiler gestoßen. Zuvor hatte er auf der Wildeshauser Straße in Ahlhorn beinahe einen Unfall verursacht: Der 54-Jährige

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN