Verhandlung vor dem Landgericht Bewährungsstrafe für Ganderkeseer Wiederholungstäter

Das Landgericht Oldenburg hat gegen einen 38-jährigen Mann aus Ganderkesee verhandelt. Symbolfoto: Volker Hartmann/dpaDas Landgericht Oldenburg hat gegen einen 38-jährigen Mann aus Ganderkesee verhandelt. Symbolfoto: Volker Hartmann/dpa
Volker Hartmann

Ganderkesee/Oldenburg. Das Landgericht hat die Haftstrafe eines 38-Jährigen aus erster Instanz umgewandelt. Den Grund lieferte die besondere Lebenssituation des Mannes.

Ein flüchtiger juristischer Blick hätte dem 38 Jahre alten Mann aus Ganderkesee in seiner Berufungsverhandlung vor dem Landgericht Oldenburg keine Chance auf eine Bewährung eingeräumt: Im Februar vergangenen Jahres war er unweit seines Haus

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN