Welpen und Jagdtrieb im Fokus In Hohenböken Vorträge zur Hundehaltung in Zeiten von Beißattacken

Ein Hundertainer simuliert mit dem Kissen die Beute und weckt damit den Jagdtrieb des Hundes. Symbolfoto: Lorena DreusickeEin Hundertainer simuliert mit dem Kissen die Beute und weckt damit den Jagdtrieb des Hundes. Symbolfoto: Lorena Dreusicke

Höhenböken. „In Zeiten, in denen es immer wieder zu Beißunfällen und Attacken kommt, die von aus Hunden ausgehen, ist es umso wichtiger, dass sich die Menschen mit dem Thema Hundehaltung befassen“, meint Manuela Schoone vom Dehra Zentrum für Hund und Halter in Hohenböken.

Am Freitag, 10. Mai, bietet sie einen Vortrag zur Hundehaltung an. Einen Tag später geht es um das Jagdverhalten des Vierbeiners. Entwicklung von WelpenAm 10. Mai dreht sich in Hohenböken an der Huder Straße 42 in der Zeit von 18

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN