Riskante Fahrweise auf B212 Beim Überholen in Bookholzberg mehrere Autofahrer gefährdet

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Polizei sucht nach einem Verkehrsteilnehmer, der durch riskante Überholmanöver mehrere Autofahrer in Bookholzberg gefährdet haben soll. Symbolfoto: Michael GründelDie Polizei sucht nach einem Verkehrsteilnehmer, der durch riskante Überholmanöver mehrere Autofahrer in Bookholzberg gefährdet haben soll. Symbolfoto: Michael Gründel

Bookholzberg. Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Dienstag auf der Bundesstraße 212 zwischen Bookholzberg und Krögerdorf mehrere Autofahrer durch riskante Überholmanöver gefährdet. Das hat jetzt die Polizei mitgeteilt.

Ein 58-jähriger Mann aus Lemwerder befuhr gegen 15.45 Uhr die B212 in Richtung Krögerdorf, als er nach eigener Aussage plötzlich von einem weißen Kastenwagen mit überhöhter Geschwindigkeit überholt wurde. Um einen Zusammenstoß mit dem Transporter zu vermeiden, mussten der Gegenverkehr sowie der 58-Jährige stark abbremsen. Anschließend hat der Fahrer des Transporters weitere Verkehrsteilnehmer riskant überholt, so die Aussage des Mannes aus Lemwerder.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei Lemwerder sucht jetzt nach weiteren Zeugen, die dieses Fahrverhalten beobachtet haben und den Fahrer des Kastenwagens vielleicht sogar beschreiben können. Hinweise werden unter der Telefonnummer (0421) 67498 entgegengenommen. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN