Beschädigte Autos in Heide Mögliches Tatwerkzeug gefunden

Von Biljana Neloska

Dieses Sicherheitsmesser wurde in Tatortnähe gefunden. Foto: Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/WesermarschDieses Sicherheitsmesser wurde in Tatortnähe gefunden. Foto: Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch

Ganderkesee-Heide. In Heide sind fünf Autos an Eutiner Straße beschädigt worden. Jetzt wurde ein mögliches Tatwerkzeug gefunden.

In Heide sind in der Zeit von Freitag, 8. Februar,  20 Uhr, bis Samstag, 9. Februar,  00.45 Uhr, fünf Autos an der Eutiner Straße beschädigt worden. Wie die Polizei mitteilt, wurde jetzt in der Nähe des Tatorts ein Sicherheitsmesser gefunden – möglicherweise ein Tatwerkzeug. 

Zeugen gesucht

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den Eigentümer geben können, sich unter der Telefonnummer (04223) 3002 mit der Polizeistation in Bookholzberg in Verbindung zu setzen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN