Unfalll in Hude Autofahrer übersieht 15-jährige Radfahrerin

Von Biljana Neloska

In Hude ist es zu einem Unfall zwischen einem Autofahrer und einer Radfahrerin gekommen. Symbolfoto: Michael GründelIn Hude ist es zu einem Unfall zwischen einem Autofahrer und einer Radfahrerin gekommen. Symbolfoto: Michael Gründel

Hude. Ein Autofahrer hat am Montag eine 15-jährige Radfahrerin beim Abbiegen übersehen. Das Mädchen verletzte sich leicht.

Eine 15-jährige Radfahrerin ist am Montagabend bei einem Verkehrsunfall in Hude verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war ein 32-jähriger Mann aus der Gemeinde Ganderkesee mit seinem VW gegen 18 Uhr auf der Heinrich-Dreyer-Straße unterwegs und übersah das Mädchen beim Abbiegen in die Langenberger Straße. 

Beim Zusammenstoß stürzte die 15-Jährige und verletzte sich am Knie. Den Schaden am Auto schätzte die Polizei auf zirka 500 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN