Laut Verwaltung hohe Nachfrage Ganderkeseer Politik diskutiert über Bauland in Elmeloh

Wieder als mögliches Baugebiet im Gespräch: die Fläche im Bereich nördlich der Elmeloher Straße und westlich Am Holz in Elmeloh. Foto: Thomas DeekenWieder als mögliches Baugebiet im Gespräch: die Fläche im Bereich nördlich der Elmeloher Straße und westlich Am Holz in Elmeloh. Foto: Thomas Deeken

Elmeloh. In Elmeloh gibt es laut Verwaltung eine hohe Nachfrage nach Baugrundstücken. Im Ausschuss für Gemeindeentwicklung am Donnerstag, 31. Januar, wollen die Ratsfraktionen über mögliches Bauland diskutieren.

Das Baugebiet an der Agnes-Miegel-Straße ist so gut wie abgeschlossen, da sind Verwaltung und Politik erneut auf der Suche nach Baugrundstücken in Elmeloh. Jetzt soll über ein mögliches Bauland nördlich der Elmeloher Straße und westlich Am

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN