Foto von 1994 Nostalgie Ganderkesee: „Toveel is toveel“

Von Alexander Wiechmann

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Viele Menschen, wenig Platz: „Toveel is toveel“ handelt von zwei Familien in einem zu kleinen Appartement auf Rügen. Foto: Traudel KieselbachViele Menschen, wenig Platz: „Toveel is toveel“ handelt von zwei Familien in einem zu kleinen Appartement auf Rügen. Foto: Traudel Kieselbach

Ganderkesee. Eine Szene des plattdeutschen Dreiakters „Toveel is toveel“ der Theatergruppe der Landjugend Ganderkesee zeigt das dk-Nostalgiebild.

Am Samstag, 15. Oktober 1994, eröffnete die Theatergruppe der Landjugend Ganderkesee das Erntedankfest des Landvolkverbandes mit einem ihrer Stücke. Gewohnt humorvolle Unterhaltung bot der auf Plattdeutsch gehaltene Dreiakter „Toveel is toveel“, der den Einstieg in den vergnüglichen Abend in der Gaststätte Witte in Immer bildete. Das Stück handelt von zwei Familien, die sich während ihres gemeinsamen Urlaubs auf Rügen ein kleines Appartement teilen. Den durch Platzmangel entstandenen Streit schlichten die Kinder beider Familien und schließlich findet man doch zueinander.

Wer Personen auf dem Foto wiedererkennt, kann unter der Woche ab 10 Uhr unter (0 42 21) 15 61 22 Hinweise im Redaktionssekretariat abgeben. Alle Nostalgiefotos gibt es hier.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN