Trunkenheit im Verkehr und Widerstand Frau greift in Ganderkesee Polizisten an

Am Sonntag, 13. Januar 2019, hat eine betrunkene Autofahrer  in Ganderkesee Polizisten angegriffen, die sie kontrollieren wollten. Symbolfoto: Michael GründelAm Sonntag, 13. Januar 2019, hat eine betrunkene Autofahrer in Ganderkesee Polizisten angegriffen, die sie kontrollieren wollten. Symbolfoto: Michael Gründel

Grosse Höhe. Am Sonntag, 13. Januar 2019, hat eine betrunkene Autofahrer in Ganderkesee Polizisten angegriffen, die sie kontrollieren wollten.

Nach Darstellung der Polizei befuhr die 50-jährige Autofahrerin aus der Gemeinde Ganderkesee gegen 19.55 Uhr die Wiggersloher Straße. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass sie deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein Test ergab einen Alkoholwert von 2,09 Promille. Während der Kontrolle beleidigte die Frau die eingesetzten Polizeibeamten wiederholt und ging die Beamten auch tätlich an. Der Fahrerin wurde eine Blutprobe entnommen, ihr Führerschein wurde einbehalten. 

Umfangreiche Strafanzeige

Auf die 50-Jährige kommt nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr, Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte zu. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN