Zeugen gesucht Einbrecher steigen bei Wohnmobilhändler in Wardenburg ein

Die Polizei sucht Zeugen eines Einbruchs. Symbolfoto: Michael GründelDie Polizei sucht Zeugen eines Einbruchs. Symbolfoto: Michael Gründel

Wardenburg. Unbekannte sind in der Nacht auf Donnerstag bei einem Wohnmobilhändler in Wardenburg eingebrochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht auf Donnerstag bei einem Wohnmobilhändler an der Keilstraße in Wardenburg eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, hat ein Zeuge zwei Personen beobachtet, die sich gegen 0.20 Uhr auf dem Gelände aufhielten. Der Zeuge alarmierte die Polizei. Bei Ankunft der Beamten flüchteten die Täter mit einem Auto vom Tatort.

Fünf Wohnmobile aufgebrochen

Die Polizisten stellten bei der Begehung des Geländes fest, dass die Unbekannten Inventar der abgestellten Wohnmobile ausbauen und entwenden wollten. Insgesamt wurden fünf Wohnmobile aufgebrochen. Da die Männer bei der Tat gestört wurden, konnten sie kein Diebesgut erbeuten. Wer zum fraglichen Zeitpunkt verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Gewerbegebiets gesehen hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer (04431) 9410 mit der Polizei in Wildeshausen in Verbindung zu setzen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN