Neujahrskonzert 2019 in Stenum Musikalischer Neujahrsgruß bei Backenköhler in Stenum

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Das neue Jahr wird bei Backenköhler mit dem Kaffeehaus-Orchester begrüßt. Archivfoto: Thomas DeekenDas neue Jahr wird bei Backenköhler mit dem Kaffeehaus-Orchester begrüßt. Archivfoto: Thomas Deeken

Stenum. Das Bremer Kaffeehaus-Orchester gestaltet zum elften Mal das Neujahrskonzert im Hotel Backenköhler in Stenum. Die Musik erklingt am Sonnabend, 5. Januar 2019, ab 15.30 Uhr.

Im Hotel Backenköhler am Dorfring in Stenum wird das neue Jahr mit Musik begrüßt. Das Delmenhorster Kreisblatt präsentiert am Sonnabend, 5. Januar 2019, ein Konzert mit dem Bremer Kaffeehaus-Orchester. Der musikalische Nachmittag beginnt um 15.30 Uhr. Das Publikum wird ab 13.45 Uhr eingelassen.

Moderiertes Programm

Das Kaffeehaus-Orchester gestaltet das Neujahrskonzert bei Backenköhler zum elften Mal. Durch das Programm führt der Flötist, Saxofonist und Klarinettist Klaus Fischer, wie gewohnt mit interessanten Fakten und einem Hauch Fantasie. Fischer musiziert mit Constantin Dorsch (Violine), Gero John (Cello), Johannes Grundhoff (Klavier) und Anselm Hauke (Kontrabass).

Von Walzer bis Jazz

Das musikalische Programm ist zweigeteilt. Vorgegeben vom Orchester, erklingen zunächst Melodien von Johann Strauß, Duke Ellington, Edith Piaf und Frank Sinatra. Der Radetzki-Marsch von Johann Strauß (Vater) ist ebenso dabei wie „An der schönen blauen Donau“ von Johann Strauß (Sohn).

Publikum bestimmt mit

Im zweiten Teil des Konzertes übernimmt das Publikum die Auswahl der Lieder. Wie bei einer Hitparade werden die meistgewählten Titel gespielt. Der Titel mit den meisten Stimmen wird zum Abschluss des Konzertes angestimmt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN