Verkehrskontrolle Bekifft auf Rastplatz bei Wildeshausen erwischt

Bei einer Verkehrskontrolle auf der A1 hat die Polizei einen berauschten Autofahrer gestellt. Foto: Jörn Pollex/dpaBei einer Verkehrskontrolle auf der A1 hat die Polizei einen berauschten Autofahrer gestellt. Foto: Jörn Pollex/dpa

Wildeshausen. Die Polizei hat an Heiligabend, 24. Dezember 2018, einen Autofahrer an der A1 gefasst, der unter Drogeneinfluss am Steuer saß.

Eine Streife der Autobahnpolizei Ahlhorn hat an Heiligabend gegen 14 Uhr bei einer Verkehrskontrolle auf einem Autobahnparkplatz der A 1 zwischen der Anschlussstelle Wildeshausen-West und der Rastanlage Wildeshausen in Fahrtrichtung Bremen einen bekifften Letten gestellt.

Bei dem 30-jährigen Autofahrer wurden den Angaben zufolge Auffälligkeiten in Bezug auf den Konsum berauschender Mittel festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf den Cannabis-Wirkstoff THC. Dem Betroffenen wurde eine Blutprobe entnommen und eine Sicherheitsleistung angeordnet. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN