Adventskonzert des Gymnasiums Ganderkeseer Schüler können mehr als Weihnachtslieder

Von Manuel Titze

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

In der Aula des Gymnasiums Ganderkesee gaben die Schüler ihr Können zum Besten. Foto: Manuel TitzeIn der Aula des Gymnasiums Ganderkesee gaben die Schüler ihr Können zum Besten. Foto: Manuel Titze

Ganderkesee. Mit harmonischen Klängen haben die Kinder und Jugendlichen am Dienstagabend die Gäste in der Aula des Gymnasiums Ganderkesee weihnachtlich eingestimmt

Klassiker wie „Feliz Navidad“ und „Stille Nacht“, aber auch Popnummern wie „Havana“, wurden zum Besten gegeben. Die Aula war mit mehr als 300 Gästen komplett ausgefüllt. Einige mussten sogar stehen, da der Andrang so groß war.

Die Instrumentenvielfalt erstreckte sich von der E-Gitarre über das Saxofon bis hin zur Blockflöte. Die Zuschauer quittierten jeden Auftritt der Bigbands, Kammerensembles und Rockbands mit tosendem Applaus.

Besonders emotional wurde es mit dem letzten Lied „Wiehnacht is nich wiet“, welches unter der Leitung von Claudius Brenner mit dem Publikum gesungen wurde.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN