Sybille Bullatschek in Ganderkesee Kabarettsaison endet mit vorweihnachtlichem Trubel

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Kabarett über eine fideles Altenheim: Sybille Bullatschek (Mitte) im Kreise ihrer Senioren. Foto: Markus RosensträterKabarett über eine fideles Altenheim: Sybille Bullatschek (Mitte) im Kreise ihrer Senioren. Foto: Markus Rosensträter

Ganderkesee. Zu Abschluss der Ganderkeseer regioVHS-Kabarettsaison zieht Sybille Bullatschek noch einmal alle Register

Am Donnerstag, 13. Dezember 2018, 20 Uhr, verwandet die Kabarettistin die Schulmensa am Steinacker in ein fideles Altersheim: Das Programm „Ihr Pflägerlein kommet – Weihnachten im Haus Sonnenuntergang“, beschäftigt sich mit der Pflegesituation in Deutschland. Für den Kabarett-Abend gibt es noch Karten im Kulturhaus Müller unter (04222) 806550 zum Preis von 22 Euro. Pflegekräfte erhalten an diesem Abend einen Rabatt von drei Euro. Der Einlass in den Saal erfolgt bei freier Platzwahl bereits ab 19.30 Uhr. Für ein Catering ist vor Ort gesorgt.

Zum Programm: Alle Jahre wieder kommt die „Pflägerin“. Auch im Haus Sonnenuntergang, dem Seniorenheim von Altenpflegerin Sybille Bullatschek, ist in der Weihnachtszeit wieder die Hölle los. Denn während sich andere noch Gedanken machen, woher sie die Geschenke bekommen, hat Sybille ganz andere Probleme: Was tun, wenn das 94-jährige Jesuskind nicht mehr ohne fremde Hilfe aus der Krippe herauskommt? Motto des Abends: Die schönsten Geschenke kann man nicht kaufen, aber man kann sie live erleben.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN