Zeugin für Tat in Ganderkesee gesucht Jugendliche klauen Kennzeichen und verursachen Unfall

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Jugendliche haben in Ganderkese Kennzeichen gestohlen und an nicht zugelassenen Autos angebracht. Foto: Michael GründelJugendliche haben in Ganderkese Kennzeichen gestohlen und an nicht zugelassenen Autos angebracht. Foto: Michael Gründel

Ganderkesee. In einem Ermittlungsverfahren gegen straffällig gewordene Jugendliche sucht das zuständige Fachkommissariat in Delmenhorst nach Zeugen. Insbesondere wird die Beteiligte eines Unfalls am Schlutterweg.

Das Ermittlungsverfahren richtet sich laut Mitteilung der Polizei gegen mehrere Jugendliche, die Kennzeichen gestohlen und an nicht zugelassenen Fahrzeugen angebracht haben.

Unfall am Schlutterweg

Eines dieser Fahrzeuge, ein dunkelgrünes Opel Cabrio älteren Baujahrs, war an einem Verkehrsunfall in Ganderkesee beteiligt. Der Fahrzeugführer war im Zeitraum zwischen dem 7. und 17. November 2018 auf dem Schlutterweg in Richtung Ganderkesee unterwegs. Nach Passieren der Ortseinfahrt wollte er mit seinem Opel wenden und kollidierte mit dem Wagen einer jungen Frau.

Zeugin soll sich dringend bei Polizei melden

An beiden Fahrzeugen entstanden geringe Sachschäden. Das Auto der Frau wurde an einer Felge, der Opel an der linken Front beschädigt. Die Frau ließ sich vor Ort auf eine Schadensregulierung ohne Hinzuziehung der Polizei ein. Diese Frau wird nun dringend gebeten, sich unter der Telefonnummer (04221) 15590 mit der Polizei Delmenhorst in Verbindung zu setzen. Ihre Aussagen werden im Strafverfahren gegen die Jugendlichen benötigt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN